Homepage von Peter Rachow Startseite - Home

Der Selbstbau-Tauchcomputer

Allgemeines 

Forschung und Entwicklung: LCD-Anzeige | Mikrocontroller | Software | Sensoren | Gehäuse | Erfahrungsberichte

Geräte: SBTC3 | SBTC4 | Datenmodem zum PC | Simulator für Drucksensor

Schaltpläne für den SBTC und Peripherie

SBTC3b (2008/2011)  SBTC2 (2003) Modem für Anschluss an den PC (RS232)

Der Schaltplan des SBTC3b (2008)

(C) Peter Rachow

Der Schaltplan des SBTC 2 (2003)

Schaltplan des SBTC

Der Schaltplan des Modems für die Datenkommunikation

Anmerkungen:
  • Die Betriebsspannung des Modems wird aus der Leitung DTR (Data Terminal Ready) der seriellen Schnittstelle generiert. Diese Leitung muss dazu auf "Hi" gesetzt werden.
  • Die Masseleitungen des SBTC, des MAX232 und der ser. Schnittstelle sind zu verbinden!

Die SBTC-Seiten

Konzeption | LCD-Anzeige | Mikrocontroller | Software | Sensoren | Gehäuse | Erfahrungsberichte